Sonntag, 13. Januar 2008

No. 09

Es sind wieder ein paar Socken fertig, und dabei bin ich auf ein recht seltsames Phänomen gestoßen. Gestrickt mit der selben Maschenanzahl, exakt der gleichen Rundenanzahl, diesselbe Nadelstärke und 4fädiger Regia-Sockenwolle, also wirklich alles exakt gleich, ist dieses Sockenpaar fast 2 cm länger und auch gute 2 cm breiter wie sonst. Häääh??? Habt Ihr so was schon mal gehabt? Mich haut's nur die Fragezeichen raus, egal wie ich es drehe und wende, eine Erklärung finde ich dafür nicht. Wird wohl auf ewig ein ungeklärtes Phänomen bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen