Dienstag, 19. Februar 2008

Kranzparade

Komischerweise hatten mir letztes Jahr im Junghans-Forum die Osterkränze nicht so richtig zu gesagt und als dann Weihnachten war, war ich selbst so begeistert, dass ich natürlich auch welche machen musste, siehe hier. Jetzt hatte ich dummerweise den Auftrag bekommen, Oster- und Frühlingskränze zu machen *stöhn*, ich konnte mir das ja ehrlich gesagt überhaupt nicht schön vorstellen. Naja, seht selbst was dabei heraus gekommen ist:

Ob ich mir für die Haustür noch einen mach, muss ich ehrlich gesagt noch überlegen. Ein gelber ist noch vorbestellt, da muss ich mir aber erst noch Wolle holen. Ich find sie ja nicht wirklich häßlich, aber irgendwie bin ich mit der Deko doch nicht ganz zufrieden. Weihnachtliches hab ich viel mehr gefunden, was mir gefiel. So hab ich 3 Baumärkte abgeklappert und das war meine magere Ausbeute (und das war schon teuer genug). Froh bin ich nur, dass ich Weihnachten von Mama die/den? Addi Express geschenkt bekommen hab, wenn ich mir vorstelle, ich hätte das jetzt alles von Hand stricken müssen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen