Montag, 7. April 2008

Spüli Nr. 5

Morgen bin ich bei meiner lieben Freundin Beate zum Frühstück eingeladen, da dachte ich mir, so ein Spüli als Mitbringsel wär doch toll! Also hab ich schnell mal meine dicken Nadeln und die Baumwolle hervorgekramt und das ist das Ergebnis:

Ich bin schon ganz gespannt, was sie dazu sagen wird. Schließlich ist das auch Verschenk-Premiere! Bisher hab ich Spülis nur getauscht oder selber behalten. Das Ganze hab ich dann noch verpackt, mit einem Spülmittel und einer kleinen blauen Muschel. Leider hatte ich nur noch Weihnachtstüten.... Naja, da muss sie halt ein bißchen schneller auspacken *g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen