Freitag, 4. Juli 2008

Socken 18/2008

So, jetzt hab ich also das erste Mal Sneakers für mich gestrickt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Man ist ja soooo schnell damit fertig. Leute, Sneakers wird's jetzt öfter's geben. Für den Sommer ist das echt ideal. Gestrickt hab ich sie aus meinem Restgarn von der Zauberwiese, nur habe ich ein anderes Lochmuster genommen, wie bei den Sneakern für's SommerSneakerWichteln, denn 60 Maschen sind mir einfach zu weit (obwohl ich jetzt doch schon mit den Knit-Picks liebäugel, denn dann könnte ich ja mal probieren, wie das mit der Zwischengröße 2,25 mm klappen würde). Das Muster ist aus der Lea Socken & Accessoires LA441, Modell Nr. 3

Und dann hab ich mich wieder mal meiner Lieblings-Strickbeschäftigung gewidmet: Kleinigkeiten

Die Babyschuhe und das Säckchen sind Eigententwurf und die Anleitung für die Mini-Erdbeere hab ich mir irgendwann mal von Flickr ausgedruckt, finde jetzt aber den Link nicht mehr, sorry. Aber diese Erdbeeren sind einfach nur zu goldig, da hab ich mich jetzt richtig verliebt *g*, und der Rest von dem roten Garn wird jetzt für Erdbeeren herhalten müssen, da gibt es nix anderes mehr davon. Und weil sie soooo schön ist, hat sie auch ein Einzelfoto verdient:

Witzig, gell? Ich hab mir da schon ein kleines Körbchen ausgeguckt, das werde ich jetzt voll nadeln. Hmmmm.... köstlich *strahl*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen