Dienstag, 5. Mai 2009

No. 35

Ich kann Euch endlich mal wieder ein fertiges Paar Socken zeigen, gestrickt aus der Sockina Cotton. Das Garn fühlt sich unheimlich weich an, ist aber auch unheimlich labberig. Obwohl ich nur mit 56 Maschen gestrickt hab, und das sonst auch immer passt (die mit Cotton Stretch waren auch mit 56 M -> perfekter Sitz), rutschen diese Socken immer sonst wo hin *g*, als Bettsocken also absolut ungeeignet, denn die verliere ich garantiert. Schade eigentlich, denn die Farbe ist wirklich toll und ich bin ganz begeistert von der Weichheit des Garns, so werde ich sie aber vermutlich nicht oft tragen . Das Lochmuster ist aus einer Lea Spezial, ich habe es allerdings am Fuß nicht weiter gestrickt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen