Samstag, 25. Februar 2012

Beemybear's Restecowl

Angetan von den schönen Restecowls von Dreamerplace, erwachte in mir der Wunsch, nach genau so einem Teil.... in Ermangelung *kicher* von WollRESTEN (ich verschenk diese sofort), suchte ich mir drei farbig passende Rosas zusammen und legte los....


186 Maschen sollten mich meinem Glück näher bringen... aber die 6er Nadeln sind schon seeehr gewöhnungsbedürftig, wenn man sonst nur Socken strickt *find*... Für mich war das eine aaabsolute Quälerei... Schön fluffig ist er trotzdem geworden, aaaaaber....


... ich hab das Gefühl, er steht mir nicht... *heul*

Kommentare:

  1. hallo der ist aber schön geworden und er sieht auch warm aus gruss renata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Kuschelig und warm ist er wirklich!
      lg
      Bine

      Löschen
  2. Ich find ihn toll .... kann aber nicht beurteilen, ob er dir steht, mach mal ein Tragefoto ;-) Vielleicht isses nur ungewohnt für dich, sieht aber an dir gut aus?!

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sonst eher so Lace-Schals und diese mehr in brauntönen... evtl. liegt es wirklich daran, dass es ungewohnt ist... ;-)
      lg
      Bine

      Löschen
  3. Hi, der Schal ist schön geworden. Ich habe auch schon zwei davon genadelt, konnte aber beide nicht fotografieren, weil so wie sie von den Nadeln gehüpft waren, gingen sie auch sofort weg.
    Die lieben Kollegen haben sie mir förmlich von den Nadeln gerissen.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das glaub ich gerne :-)) Aber erst mal wird er noch verteidigt, bis ich einen habe, der mir besser gefällt :-)
      lg
      Bine

      Löschen
  4. Ach was..der steht dir bestimmt¨Die Farbe ist toll und auch sonst..der Cowl sieht klasse aus!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Wenn ich mich an die Farbe gewöhnt hab, wird's bestimmt ;-)
      lg
      Bine

      Löschen
  5. Schön ist er auf jeden Fall geworden und ob er dir steht...würde nur ein Foto klären "frechgrins"! So dicke Nadeln mag ich auch nicht...darum stricke ich mir keinen Cowl.

    Liebe Grüssli
    Roswitha

    AntwortenLöschen