Sonntag, 15. April 2012

Beemybear's Milanese Loop - der Zweite

Nun hab ich ihn!!!! Den Loop meiner schlaflosen Nächte....


Die Fotos sind viiiiel zu hell geworden, was da wieder war *geheimnissedesfotoapperatesnieergründenwerde*

Aber hier ein klitzekleines Tragefoto, er passt sooo perfekt zu meinen Haaren *find* und so ist die Farbe auch in natura.


Ein Traum sag ich Euch ;-)) Gut, dass ich mir noch mehr braune/naturfarbene Wolle geordert hab, da werd ich noch einige Loops machen. Jetzt will ich aber erst Mal meine Einhornzopfsocken fertig bekommen, denn von meinem liebsten Reginchen hab ich soooo wunderbare Wolle bestellt, da juckt es mir gewaltig in den Fingern. Aber brav erst abnadeln, bevor das nächste angeschlagen wird :-)

Muster: Milanese Loop
Wolle: Quito natur Lacegarn Nocciol 319 (von Die WollLust)

Kommentare:

  1. Ach, endlich liest man mal wieder etwas von Bienchen! Geht's Euch gut, die Knirpse wieder alle fit? Der Loop sieht sehr schön aus und die Haarfarbe - genau wie meine z.Zt. :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist der schön! Sowas möchte ich auch können. Ich habe auch Wolle bestellt, aber ich glaube das geht irgendwann an meine Mutter das Ganze! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Bin auf Bloggbummelei und zufällig bei Dir gelandet. Ist immer wieder schön hier andere Kreative und Wollsüchtige zu treffen. Dein Loop gefällt mir sehr gut, den hätt ich auch gern. Da schau ich doch gern mal wieder rein.
    Allerliebste Rosaliesonntagsgrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen